Eine Botschaft an unsere Kunden

Vielen Dank für die vielen Unterstützungsbotschaften, die wir seit der Schließung der Grenzen Marokkos am 16. März 2020 erhalten haben. Eine beträchtliche Anzahl von Ihnen war gezwungen, Ihre Reisepläne abrupt zu stornieren, einige von Ihnen waren bereits in Marokko und mussten zum Flughafen eilen, um einen der letzten Flüge zu bekommen. Wir hoffen, dass Sie und Ihre Lieben in diesen beispiellosen Zeiten sicher und gesund bleiben.

covid-19-customer-message-morocco-bus-tickets

Aktualisierung der Erstattungen und Umplanung von Reisen

Wenn Sie uns für die Tickets bezahlen, die Sie von uns für Sie gekauft haben, überweisen wir Ihre Zahlung wiederum an den entsprechenden Transportanbieter – in der Regel ONCF oder CTM Bus – wenn wir Ihre Tickets kaufen.

Je nach Art des gekauften Tarifs oder dem Transportunternehmen gelten unterschiedliche Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinien. Im Fall von COVID-19, wie sich die Situation entwickelte, gab jedes Unternehmen eine aktualisierte Politik heraus.

Unter normalen Umständen sind alle CTM-Bustickets nicht erstattungsfähig. Die nicht erstattungsfähige Bestimmung hat sich nicht geändert, aber CTM hatte auf ihrer Website (seitdem entfernt) gepostet, dass alle Tickets, die bereits für ein Reisedatum nach dem 16. März gekauft wurden, als alle Dienste ausgesetzt wurden, kostenlos für ein neues Reisedatum bis Ende 2020 umgeplant werden können. Diese Änderung des Reisedatums kann bei jeder GEMEINSCHAFTSmarke gegen Vorlage der Tickets bearbeitet werden, sobald der normale Service wieder aufgenommen wird.

Für ONCF (Marokko-Zug- und Supratours-Busverbindungen) hat Marrakech Tickets im März einen Stornierungsantrag gestellt, und wir wurden seitdem von ONCF darauf hingewiesen, dass Rückerstattungen erst dann bearbeitet werden, wenn der normale Zugverkehr wieder aufgenommen wird (alle ONCF-Mitarbeiter sind zu Hause, das ONCF-Büro und 95 Bahnhöfe sind geschlossen). Derzeit wird frühestens im Juli mit einer normalen Wiederaufnahme des Betriebs gerechnet. Wenn Sie Zugtickets gekauft haben, die nicht erstattungsfähig waren, hat ONCF auf ihrer Website erklärt, dass sie Tickets gegen Reisedatum innerhalb von sechs Monaten nach Wiederaufnahme des Dienstes eintauschen werden.

Vom 10. Juni 2020